Neuigkeiten

Neue Kindergartengruppe in Planung | 16.01.2017

Da die vorhandenen Gruppen in den beiden Kindergärten des Ortes belegt sind, weitere Kinder noch auf der Warteliste stehen, bzw. auf auswärtige Kindertagesstätten ausweichen mussten, plant die Gemeinde eine weitere Kindergartengruppe für über 3jährige Kinder einzurichten. Die Gruppe soll in der bisherigen Erdgeschosswohnung mit einem kleinen Anbau bei der Kindertagesstätte "Die kleinen Strolche" entstehen. Dazu sind umfangsreiche Umbau- und Neubaumaßnahmen erforderlich, die sich z. Zt in der Planung bzw. im Antragsstadium befinden. Ein Baubeginn kann noch nicht vorausgesagt werden.

Neues Baugebiet in Planung | 02.01.2017

Die Gemeindevertretung hat einstimmig den Aufstellungsbeschluss für den Bebauungsplan Nr. 11 "Kottenwendt" (= plattdeutsch, steht für "kurze Wende") gefasst. Das künftige Wohnbaugebiet liegt südlich der Bebauung der Straße Ellernring, östlich der Bahntrasse. Mit der Ausarbeitung des Planverfahrens wurde das Büro Möller-Plan - Stadtplaner und Landschaftsarchitekten beauftragt. Die Gemeinde beabsichtigt, das Bebauungsplangebiet in eigener Regie zu verwirklichen. Da Gutachten erstellt und Stellungnahmen eingeholt werden müssen, läßt sich ein Termin für die Parzellierung des Gebietes oder für den Verkauf der Grundstücke noch vorhersagen.

Ehrung für Bürgermeister Günther Biehl | 02.11.2016

Der Innenminister des Landes Schleswig-Holstein, Stefan Studt, zeichnete neben 33 anderen Frauen und Männern aus Schleswig-Holstein auch Bürgermeister Günther Biehl für sein herausragendes, ehrenamtliches Engagement in der Kommunalpolitik mit der Freiherr vom Stein Nadel aus.

Krippenanbau gerichtet | 21.06.2013

An der Ev.-Luth. Kindertagesstätte Wiesenkinder im Steenkamp wurde Richtfest gefeiert. Dort entsteht eine zusätzliche Krippengruppe für 10 Kinder bis zum Alter von 3 Jahren. Fall die Bauarbeiten wie geplant fortschreiten soll die Gruppe im Oktober eröffnet werden.

Gemeindevertreter verabschiedet | 14.06.2013

In der konstituierenden Sitzung der neugewählten Gemeindevertretung verabschiedene Bürgermeister Günther Biehl die ausgeschiedenen Gemeindevertreter

Snejina Lorenz -SPD- (Gemeindevertreterin seit Dez. 20119

Jörg Banderob -SPD- (Gemeindevertreter seit Nov. 2009)

Jens Naumann - WGW- seit Juni 2008)

Lothar Brandt -CDU- (seit April 2003)

Michael Lahme -CDU- (seit April 2003)

Dieter Engelbrecht -CDU- (seit April 2003) und

Brigitte Engelbrecht -CDU- (Gemeindevertreterin seit Dez. 1999)

Neu in die Gemeindevertretung gewählt wurden Patrick Kahnau (CDU), Christian Jamrath (CDU) und Adrian Unger (SPD) Die Anzahl der Gemeindevertreter wurde von 17 auf 13 reduziert.