Neubaugebiete

Die Bauplätze in dem Neubaugebiet „Op de Wisch“, „Böökenstieg“ und „Wichelstieg“ zwischen Stellauer Straße, Bokeler Straße und Ellernring sind bereits bezogen.


Ende 2019 beginnt die Erschließung des neuen Bebauungsgebietes „Kottenwendt“.

Das neue Wohnbaugebiet „Kottenwendt“ liegt südlich der Bebauung im Ellernring, östlich der Bahntrasse und mittelbar westlich der Bokeler Straße (L 114). Die vierunddreißig Bauplätze stehen im Eigentum der Gemeinde Wrist. Die Grundstücke sind zwischen 480 m² und 962 m² groß. Die Bauplätze kosten 115,00 € pro m². Die Erschließungskosten sind im m²-Preis enthalten.

Bauplätze gesamt 34
Vergebene Bauplätze 30
Reservierte Bauplätze 4
Kleinster Bauplatz ca. 480 m²
Größter Bauplatz ca. 962 m²
Preis 115,00 EUR pro m²

Für weiterführende Informationen und für die Reservierungen von Grundstücken wenden Sie sich bitte an Jörg Frers, Bürgermeister, Tel.: 04822 / 950429

Anlagen

Kottenwendt.png