Schulen

Grundschule Wrist

Die Gemeinde ist Träger der Grundschule Wrist mit Klassen der Schuljahre 1 bis 4.

Leiter der Grundschule ist Herr Rektor Volker Spönemann. Die Grundschule wird auch von Gastschülern aus Wulfsmoor, Westermoor, Breitenberg, Wittenbergen, Moordiek, Auufer und Hingstheide sowie weiterer Umlandgemeinden genutzt. Die Grundschule bereichert das dörfliche Zusammenleben u. a. durch ein zweitägiges Kinderfest im Sommer mit Kinderumzug, einer Adventsfeier und Projekttagen.

Zur Sicherstellung einer durchgängigen Aufsicht während der unterrichtsfreien Zeiten am Vormittag bis 13.30 Uhr ist eine Grundschülerbetreuung eingerichtet.

Seit Beginn des Schuljahres 2004/2005 sind Nachmittagsangebote eingeführt. Die Kinder können an fünf Tagen in der Woche ein Mittagessen einnehmen und daran anschließend überwiegend von Eltern ehrenamtlich angebotene Kurse (u. a. Hausaufgabenbetreuung - Basteln mit versch. Materialien - sportliche Angebote - Kochen - Musikunterricht) bis 16.00 Uhr besuchen. Mit dem Schuljahr 2005/2006 hat die offene Ganztagsschule auch offiziell den Betrieb aufgenommen.

Umfangreiche Erweiterungs- und Umbau- und Sanierungsmaßnahmen an der Schule sind weitgehend abgeschlossen. Als letzte größere Baumaßnahme wurde die Schule barrierefrei gestaltet.

Wrist gehört dem Schulverband Kellinghusen an. Wrister Kinder besuchen die Gemeinschaftsschule mit gymnasialer Oberstufe in Kellinghusen und die Gemeinschaftsschule in Hohenlockstedt. Gymnasiasten aus Wrist sind Gastschüler in Bad Bramstedt, Itzehoe, Elmshorn oder Neumünster.

Die Nachbarstadt Kellinghusen betreibt eine sehr rührige Volkshochschule mit interessanten und qualitativ hochwertigen Kursen für die Erwachsenenbildung.